und geschäftig wirken sie, diese Brillenpinguine

Brillenpinguine (Spheniscus demersus)

Durch den rosafarbenen Fleck, die Augen der Brillenpinuine einfaßt, wirkt es so, als würden sie eine Brille tragen. Ihre schwarz-weiße Färbung erscheint durch die interessante Aufteilung ebenfalls elegant: Scheitel, Rücken und Flossen vermitteln zusammen den Eindruck eines schwarzen Mantels. Der Vorderkopf ist ebenfalls schwarz, und der sonst weiße Körper wird zusätzlich an der Vorderseite von einem u-förmigen schwarzen Band verziert.

Im Südwesten Afrikas leben etwa 170.000 Brillenpinguine. In der Brutzeit legen sie jeweils zwei Eier, sowohl in flache Vertiefungen, als auch in Höhlen, die sie auspolstern. Sind die jungen Brillenpinguine einmal geschlüpft, dauert es etwa drei Monate, bis sie ihr Daunenkleid verlieren und das typische Alterskleid bekommen.

Brillenpinguine

So vornehm gekleidete Leute sieht man selten am Strand!

Brillenpinguine am Boulder's Beach, Südafrika

ImpressumDEǀEN
Schöpfung - Naturbilder und Artikel
weitere Optionen
VollbildVollbild schließen
Möchten Sie besonders schöne, großformatige Naturbilder beitragen?
Oder haben Sie Anregungen oder Fragen zum Thema Schöpfung?
Kontakt: info[]schoepfung.eu - Internet: www.schoepfung.eu

Bitte beachten Sie, dass die meisten Naturfotos auf Schoepfung.eu urheberrechtlich geschützt sind und nicht ohne entsprechende Genehmigung weiterverwendet werden dürfen.
Informationen zum Bildmotiv einblendenInformationen zum Bildmotiv ausblenden