Arkansaskönigstyrann (Tyrannus verticalis)

Arkansaskönigstyrann (Tyrannus verticalis)

Dieser Vogel wird innerhalb der Familie der Tyrannen (Tyrannidae) zur Gattung der Königstyrannen (Tyrannus) gezählt. Tyrannen gehören der Ordnung der Sperlingsvögel an.

Diese Vogelart erreicht eine Körperlänge von 21 bis 24 cm und eine Flügelspannweite von bis zu 40 cm. Das Gewicht der Tiere liegt zwischen 38 und 45 Gramm. Trotz der relativ kurzen Flügel sind die Tiere sehr gute und gewandte Flieger. Sie sind tagaktiv und verbringen den Tag in der Nähe von Wasserläufen aller Art. Die Nacht verbringen die Vögel im Geäst von Bäumen und Sträuchern. Ihr Verbreitungsgebiet ist der westliche Teil Nordamerikas bis in den südlichen Teil Kanadas. Weiter im Süden reicht das Verbreitungsgebiet bis in Teile Mexikos.

Die Paarungszeit beginnt im Frühjahr bis in den Frühsommer. Das Weibchen legt drei bis fünf Eier. Während der Brutzeit wird das Weibchen vom Männchen mit Nahrung versorgt. Der Nachwuchs wird nach dem Schlüpfen von beiden Elternteilen versorgt. Schon in der dritten Lebenswoche werden die Jungvögel flugfähig.

Arkansaskönigstyrann

Diese Art kommt nur sehr selten in Arkansas vor. Daher ist der Name, der bei der Erstbeschreibung 1820 vergeben wurde, eigentlich irreführend. Damit ist er eine kleine Mahnung, dass wissenschaftliche Aussagen und Wahrheit nicht immer das gleiche sind. Sie sind erstens Momentaufnahmen und zweitens sind sie vom Standpunkt des Wissenschaftlers beeinflusst.

ImpressumDEǀEN
Schöpfung - Naturbilder und Artikel
älteres Datum
weitere Optionen
VollbildVollbild schließen
Möchten Sie besonders schöne, großformatige Naturbilder beitragen?
Oder haben Sie Anregungen oder Fragen zum Thema Schöpfung?
Kontakt: info[]schoepfung.eu - Internet: www.schoepfung.eu

Bitte beachten Sie, dass die meisten Naturfotos auf Schoepfung.eu urheberrechtlich geschützt sind und nicht ohne entsprechende Genehmigung weiterverwendet werden dürfen.
Informationen zum Bildmotiv einblendenInformationen zum Bildmotiv ausblenden