junger Louisiana-Zwergflußkrebs

Louisiana-Zwergflußkrebs (Cambarellus shufeldtii)

Der Louisiana-Zwergflußkrebs ist mit 25-30 mm ein Winzling unter den Krebsen. Seinen Lebensraum hat er in Lousiana in USA, wo er sich in Tümpeln nahe dem Mississippi aufhält. Während der Trockenzeit gräbt er sich in den Schlamm ein. Der Louisiana-Zwergflußkrebs ist rötlich-braun bis grau, weist entweder vier dunkle Längsstreifen oder unregelmäßig angeordnete Punkte auf. Das Weibchen ist größer, intensiver gefärbt und schimmert bläulich.

Auch der Louisiana-Zwergflußkrebs muß, wie alle Krebsarten, immer wieder seinen alten Panzer abstreifen, um wachsen zu können. Entsorgt wird er von dem Tier selbst, indem es ihn verzehrt. Der neue Panzer ist zu Anfang noch weich und der Louisiana-Flußkrebs daher sehr empfindlich und verletztlich, deshalb versteckt er sich bis zur Aushärtung. Trotzdem kann es vorkommen, daß er in dieser Zeit einen Arm oder ein Bein vorübergehend verliert, was ihn aber nur kurzzeitig beeinträchtigt, denn diese Gliedmaßen wachsen bei der Häutung wieder komplett nach.

Louisiana- Zwergflußkrebs

Dieser Zwergflußkrebs ist gerade einmal 20 mm lang und sieht doch recht selbstbewußt aus.

ImpressumDEǀEN
Schöpfung - Naturbilder und Artikel
weitere Optionen
VollbildVollbild schließen
Möchten Sie besonders schöne, großformatige Naturbilder beitragen?
Oder haben Sie Anregungen oder Fragen zum Thema Schöpfung?
Kontakt: info[]schoepfung.eu - Internet: www.schoepfung.eu

Bitte beachten Sie, dass die meisten Naturfotos auf Schoepfung.eu urheberrechtlich geschützt sind und nicht ohne entsprechende Genehmigung weiterverwendet werden dürfen.
Informationen zum Bildmotiv einblendenInformationen zum Bildmotiv ausblenden