Imperator-Kaiserfisch (Pomacanthus imperator)

Imperator-Kaiserfisch (Pomacanthus imperator)

Der 40 Zentimeterr lange Imperator-Kaiserfisch, auch nur Imperator genannt, ist ein Echter Knochenfisch aus der Unterordnung der Stachelflosser, der Ordnung der Barschartigen und der Familie der Kaiserfische. Sein Lebensraum ist der Indopazifik vom Roten Meer bis nach Hawaii. Besonders häufig kommt er im nördlichen Great Barrier Reef und um Neuguinea vor. Der Imperator-Kaiserfisch hält sich bevorzugt in korallenreichen Außenriffen bis in eine Tiefe von 25 Metern auf.

Der interessant gefärbte Fisch lebt wahlweise alleine oder mit einem oder zwei Artgenossen. Schwimmt ein Eindringling in sein Revier, verscheucht er ihn mit Grunzlauten.

Der Imperator-Kaiserfisch wechselt im Laufe seines Lebens die Farben. Während er in seiner Jugend dunkelblau gefärbt ist mit konzentrischen weißen und hellblauen Ringen, weist er als erwachsenes Tier eine gelb-blaue längsgestreifte Zeichnung mit markanten schwarzen Feldern am Kopf, die auch die Augen tarnen, auf.

Imperator-Kaiserfisch

Dieser Kaiserfisch hat ein großes Verbreitungsgebiet: vom Roten Meer bis Hawaii und Australien.

ImpressumDEǀEN
Schöpfung - Naturbilder und Artikel
weitere Optionen
VollbildVollbild schließen
Möchten Sie besonders schöne, großformatige Naturbilder beitragen?
Oder haben Sie Anregungen oder Fragen zum Thema Schöpfung?
Kontakt: info[]schoepfung.eu - Internet: www.schoepfung.eu

Bitte beachten Sie, dass die meisten Naturfotos auf Schoepfung.eu urheberrechtlich geschützt sind und nicht ohne entsprechende Genehmigung weiterverwendet werden dürfen.
Informationen zum Bildmotiv einblendenInformationen zum Bildmotiv ausblenden