Emydocephalus annulatus - eine Seeschlange

Emydocephalus annulatus

Emydocephalus annulatus ist eine Art aus der Unterfamilie der Seeschlangen. Man findet sie in den Gewässern um Australien sowie im Bereich einiger der Pazifischen Inseln. Die mittelgroße Schlange von etwa 60 bis 120 cm variiert in ihrer Färbung. Sie reicht von einem einheitliche Blaugrau, Braun oder Schwarz bis zu Mustern in Bänderform in Weiß oder Gelb. Mit dem Wachstum der Schlangen über die Zeit wird ihre Färbung immer dunkler. Ihr Gewicht kann bis zu 1,5 kg betragen.

Während Schlangen, die am Land leben, ihren Partner mittels Pheromonen über weit entfernte Strecken finden, ist dies im Wasser nicht möglich. Für Emydocephalus annulatus sind sichtbare Zeichen bei der Partnerwahl entscheidend. Dies betrifft die Größe und die Farbmuster des möglichen Partners.

Die Weibchen dieser Art sind grundsätzlich größer als die Männchen.

Emydocephalus annulatus

Seeschlangen müssen natürlich zum Atmen an die Oberfläche kommen. Es gibt jedoch Vertreter dieser Unterfamilie, die bis zu 2 Stunden und in rund 180 Meter Tiefe tauchen können.

ImpressumDEǀEN
Schöpfung - Naturbilder und Artikel
vorherige Seitenächste Seite
Seitenübersicht zum Thema "Leben im Wasser"
weitere Optionen
VollbildVollbild schließen
Möchten Sie besonders schöne, großformatige Naturbilder beitragen?
Oder haben Sie Anregungen oder Fragen zum Thema Schöpfung?
Kontakt: info[]schoepfung.eu - Internet: www.schoepfung.eu

Bitte beachten Sie, dass die meisten Naturfotos auf Schoepfung.eu urheberrechtlich geschützt sind und nicht ohne entsprechende Genehmigung weiterverwendet werden dürfen.
Informationen zum Bildmotiv einblendenInformationen zum Bildmotiv ausblenden