faszinierend, daß die Bäume sich auf den schroffen Felsen halten können!

Tappenkarsee

Der Tappenkarsee ist ein Gebirgssee im österreichischen Großarltal. Er liegt 1820 m hoch, ist 300 bis 500 m breit und mit teilweise 100 m erstaunlich tief. Der Tappenkarsee ist an drei Seiten von Bergen umschlossen, die unmittelbar an das Ufer heranreichen, nämlich im Norden vom Draugstein und Wildkarkogel, im Süden von einem Hochkar, das am Fuß der Klingspitz, die 2.433 m hoch ist, liegt. Wie alle hochgelegenen Bergseen bietet auch der Tappenkarsee noch Natur pur was das Wetter anbetrifft. Soeben liegt er noch in vollem Sonnenschein und gleich danach ziehen Sturm oder Nebel auf und es kommt sogar im Sommer zu Schneegestöber.

Tappenkarsee

Wie gut, daß es auch in unseren Breiten noch Stellen gibt, wo die Landschaft unberührt erscheint.

Tappenkarsee, 1820 m, Österreich

ImpressumDEǀEN
Schöpfung - Naturbilder und Artikel
weitere Optionen
VollbildVollbild schließen
Möchten Sie besonders schöne, großformatige Naturbilder beitragen?
Oder haben Sie Anregungen oder Fragen zum Thema Schöpfung?
Kontakt: info[]schoepfung.eu - Internet: www.schoepfung.eu

Bitte beachten Sie, dass die meisten Naturfotos auf Schoepfung.eu urheberrechtlich geschützt sind und nicht ohne entsprechende Genehmigung weiterverwendet werden dürfen.
Informationen zum Bildmotiv einblendenInformationen zum Bildmotiv ausblenden