Meuschenia hippocrepis - Art aus Familie der Feilenfische

Meuschenia hippocrepis

Diese Fischart wird im Deutschen mitunter als"Hufeisen-Feilenfisch" bezeichnet. Dieser Name bezieht sich auf die hufeisenförmige Färbung an der Seite der Fische. Die Fische gehören zur Gattung "Meuschenia" aus der Familie der Feilenfische (Monacanthidae). Gegenwärtig gibt es 8 Arten, die dieser Gattung zugeordnet werden.

Der Lebensraum sind die Gewässer um Australien, Tasmanien und dem Houtman-Abrolhos-Archipel. Hier leben die Tiere zwischen felsigen Riffen und im Bereich von Flußmündungen oder Buchten. Die bunt gefärbten Fische erreichen eine Länge von bis zu 60 cm. Über das Fortpflanzungsverhalten ist wenig bekannt.

Meuschenia hippocrepis

Diese Feilenfische kommen im Süden und Westen Australiens vor und erreichen einen halben Meter Länge.

ImpressumDEǀEN
Schöpfung - Naturbilder und Artikel
vorherige Seitenächste Seite
Seitenübersicht zum Thema "Leben im Wasser"
weitere Optionen
VollbildVollbild schließen
Möchten Sie besonders schöne, großformatige Naturbilder beitragen?
Oder haben Sie Anregungen oder Fragen zum Thema Schöpfung?
Kontakt: info[]schoepfung.eu - Internet: www.schoepfung.eu

Bitte beachten Sie, dass die meisten Naturfotos auf Schoepfung.eu urheberrechtlich geschützt sind und nicht ohne entsprechende Genehmigung weiterverwendet werden dürfen.
Informationen zum Bildmotiv einblendenInformationen zum Bildmotiv ausblenden