Island Archway am 24.11.08

Island Archway

Bis zum 10. Juni 2009 galt der Island Archway als eine der bekanntesten Gesteinsformationen Australiens. Der mehr als 25 Meter hohe Felsenbogen stand vor der Südostküste an der Great Ocean Road. Jetzt ragen dort nur noch zwei hohe Pfeiler aus dem Wasser, während das Verbindungsstück zerborsten unter der Wasseroberfläche im Meer liegt. Ursache des Einsturzes ist der relativ weiche Kalkstein, aus dem der Island Archway besteht. Er hat jedes Jahr durch Wind und Wetter an Masse verloren und konnte jetzt den Naturgewalten nicht mehr Stand halten.

2005 war in der Nähe, aus dem gleichen weichen Material, ein Felsen der berühmten Formation 12 Apostel zusammengestürzt.

Island Archway

Diese faszinierende Küstenlandschaft erfordert ein zweites Bild, um wenigstens die meisten Teile abzubilden.

Leider ist der Bogen in dieser Form nicht mehr zu bewundern - siehe Infotext.

ImpressumDEǀEN
Schöpfung - Naturbilder und Artikel
vorherige Seiteuntergeordnete Naturfotosnächste Seite
Seitenübersicht zum Thema "Gewässer"
weitere Optionen
VollbildVollbild schließen
Möchten Sie besonders schöne, großformatige Naturbilder beitragen?
Oder haben Sie Anregungen oder Fragen zum Thema Schöpfung?
Kontakt: info[]schoepfung.eu - Internet: www.schoepfung.eu

Bitte beachten Sie, dass die meisten Naturfotos auf Schoepfung.eu urheberrechtlich geschützt sind und nicht ohne entsprechende Genehmigung weiterverwendet werden dürfen.
Informationen zum Bildmotiv einblendenInformationen zum Bildmotiv ausblenden