Gewitterstimmung und Wolken prägen das Bild der Berge

Gewitterstimmung und Berge

Ein heftiges Gewitter löst auch in unserer modernen Welt bei den meisten Menschen noch Faszination und oft auch Angst aus, selbst bei denen, die in der Großstadt oder auf dem flachen Land leben. Ungleich beeindruckender ist allerdings eine Gewitterstimmung in den Bergen. Wenn die schwarzen Wolken ihren Weg über die Berge ins Tal nehmen wollen, an den Gipfeln förmlich anprallen und sich entladen, ist das Krachen des Donners ohrenbetäubend und furchteinflößend. Die Bewohner der Berge, die meistens noch viel naturverbundener sind als die Großstädter, messen dem Gewitter noch eine ganz andere Bedeutung bei. Wer schon die Tiere der Berge beobachtet hat, weiß, daß sie bei Gewitterstimmung sichtbar unruhig werden.

Gewitterstimmung

Wie verwandelt - schon fast unwirklich erscheinen die sonst so beständigen Berge unter dem leuchtenden Wolkenhimmel.

ImpressumDEǀEN
Schöpfung - Naturbilder und Artikel
weitere Optionen
VollbildVollbild schließen
Möchten Sie besonders schöne, großformatige Naturbilder beitragen?
Oder haben Sie Anregungen oder Fragen zum Thema Schöpfung?
Kontakt: info[]schoepfung.eu - Internet: www.schoepfung.eu

Bitte beachten Sie, dass die meisten Naturfotos auf Schoepfung.eu urheberrechtlich geschützt sind und nicht ohne entsprechende Genehmigung weiterverwendet werden dürfen.
Informationen zum Bildmotiv einblendenInformationen zum Bildmotiv ausblenden