Laubfrosch (Hyla)

Laubfrosch (Hyla)

Als Laubfrosch wird sowohl eine Gattung der Froschlurche als auch eine Familie - Laubfrösche im weiteren Sinne - bezeichnet. Die Gattung weist nach einer Überarbeitung der Familie im Jahre 2005 nur noch rund 35 Arten auf. Der eigentliche Laubfrosch ist fast überall auf der Erde verbreitet. Die größte Population gibt es allerdings in Nord- und Südamerika, in Afrika südlich der Sahara kommt er nicht vor. In unseren Breiten lebt der Europäische Laubfrosch.

Als besondere Merkmale hat der Laubfrosch Zähne im Oberkiefer, eine lange Zunge, die frei beweglich ist, Schwimmhäute zwischen den hinteren Zehen, sowie zum Klettern dienende Haftscheibern an den Enden der Gliedmaßen.

Laubfrosch

Im Gegensatz zum Europäischen Laubfrosch hat dieses Tier keinen dunklen Seitenstreifen.

ImpressumDEǀEN
Schöpfung - Naturbilder und Artikel
weitere Optionen
VollbildVollbild schließen
Möchten Sie besonders schöne, großformatige Naturbilder beitragen?
Oder haben Sie Anregungen oder Fragen zum Thema Schöpfung?
Kontakt: info[]schoepfung.eu - Internet: www.schoepfung.eu

Bitte beachten Sie, dass die meisten Naturfotos auf Schoepfung.eu urheberrechtlich geschützt sind und nicht ohne entsprechende Genehmigung weiterverwendet werden dürfen.
Informationen zum Bildmotiv einblendenInformationen zum Bildmotiv ausblenden