Yosemite-Nationalpark, Kalifornien, USA

Yosemite-Nationalpark

Der Yosemite-Nationalpark liegt in Kalifornien, USA. Er bietet alles, von tosenden Wasserfällen über grandiose, semkrecht aufragende Granitwände, bis zu rund geschliffenen Felsdomen und Mammutbaumwäldern. Der Yosemite-Nationalpark hat eine Ausdehnung von etwa 3.000 qkm. Sein Gebiet ist einer der Wald- und gewässerreichsten Abschnitte der Sierra Nevada. Wegen der erheblichen Höhenunterschiede (600 bis 4.000 m) bietet der Yosemite-Nationalpark vielen Pflanzen- und Tierarten perfekte Lebensbedingungen. Zu seinen Bewohnern gehören Rotwild, Schwarzbären, Coyoten, verschiedene Nagetiere und mächtige Riesenmammutbäume.

Bis zum Frühjahr 1851 war das Gebiet des heutigen Yosemite-Nationalparks nur von amerikanischen Ureinwohnern, den Indianern, besiedelt. Danach setzte Präsident Lincoln die Übereignung an den Staat Kalifornien durch, der sich wenigstens verpflichten musste, das ganze Areal in seiner natürlichen Schönheit zu erhalten, was den Indianern zuvor auch ohne Vertrag dank ihrer anderen Einstellung zur Natur schon seit Jahrhunderten gelungen war.

Yosemite-Nationalpark

Erfreulicherweise sind auch heute noch 95%
der Fläche des Yosemite-Nationalparks als natürliche Landschaft erhalten.

ImpressumDEǀEN
Schöpfung - Naturbilder und Artikel
weitere Optionen
VollbildVollbild schließen
Möchten Sie besonders schöne, großformatige Naturbilder beitragen?
Oder haben Sie Anregungen oder Fragen zum Thema Schöpfung?
Kontakt: info[]schoepfung.eu - Internet: www.schoepfung.eu

Bitte beachten Sie, dass die meisten Naturfotos auf Schoepfung.eu urheberrechtlich geschützt sind und nicht ohne entsprechende Genehmigung weiterverwendet werden dürfen.
Informationen zum Bildmotiv einblendenInformationen zum Bildmotiv ausblenden