Mensch (Homo sapiens)

Mensch (Homo sapiens)

Die wissenschaftliche Bezeichnung "Homo sapiens" bedeutet soviel wie "weiser Mensch". Es ist kein Zufall, dass der Mensch, der immer wieder Probleme heraufbeschwört, die er nicht lösen kann, seine eigene Art als "weise" bezeichnet.

Ungeachtet dessen ist der Mensch wunderbar gemacht - was schon ein Blick auf einige Zahlen zum Körper (hier eines Erwachsenen) ahnen lässt:

- Gesamtlänge aller Blutgefäße: 150.000 km

- durchschnittliche Anzahl der Kopfhaare: 90.000 bis 150.000

- Oberfläche des Darmes: 300-400 qm

- Anzahl der Lungenbläschen: 300 Mio.

- Gesamtzahl der Zellen im Körper: 10-100 Billionen

- Reizaufnehmende Zellen im Auge: 130 Mio., in der Nase: 200 Mio.

- Gesamtoberfläche aller roten Blutkörperchen: 4.000 qm

- Erneuerungsrate der roten Blutkörperchen: ca. 2 Mio. pro Sekunde - 200 Milliarde pro Tag, das entspricht etwa 1% der Gesamtzahl.

Mensch

Mit strahlenden Augen und einem fröhlichen Lächeln erkundet dieses kleine Menschenkind eine neue Umgebung.

Auch wenn wir leider in keiner heilen Welt mehr leben, gibt es doch unendlich viel Schönes, Großartiges und Bewegendes zu entdecken in der Schöpfung.

Es liegt an unserem Herzen, was wir sehen und was es in uns bewirkt.

ImpressumDEǀEN
Schöpfung - Naturbilder und Artikel
nächste Seite
Seitenübersicht zum Thema "Mensch"
weitere Optionen
VollbildVollbild schließen
Möchten Sie besonders schöne, großformatige Naturbilder beitragen?
Oder haben Sie Anregungen oder Fragen zum Thema Schöpfung?
Kontakt: info[]schoepfung.eu - Internet: www.schoepfung.eu

Bitte beachten Sie, dass die meisten Naturfotos auf Schoepfung.eu urheberrechtlich geschützt sind und nicht ohne entsprechende Genehmigung weiterverwendet werden dürfen.