Blick von Ilha do Pessegueiro, Porto Covo, nach Norden

Porto Covo

Porto Covo ist der Name eines kleinen Dorfes im Kreis Sines in Portugal. Mit 1160 Einwohnern ist es bei einer Fläche von 48,73 Qudratkilometern sehr dünn besiedelt. Porto Covo hat einen gut erhaltenen alten Dorfkern zu bieten, der von privaten Sommerhäusern und Neubauten mit Ferienwohnungen umgeben ist. In dem kleinen Ort gibt es noch etliche Fischer, deren Boote in dem winzigen Hafen liegen. Die schönen kleinen Strände von Porto Covo sind über Treppen erreichbar. Zu der Gemeinde gehört noch die ihr vorgelagerte kleine Insel namens Ilha do Pessegueiro, die nur 5 km von Porto Covo entfernt ist. Auf dieser Insel gibt es einen sehenswerten Naturpark, den Parque Natural do Sudoeste Alentejano e Costa Vicentina.

Porto Covo

Auch mit zarten Tönen bereichert die Sonne das Bild der Landschaft.

Wie gut, daß es nicht einfach nur hell und dunkel gibt!

ImpressumDEǀEN
Schöpfung - Naturbilder und Artikel
weitere Optionen
VollbildVollbild schließen
Möchten Sie besonders schöne, großformatige Naturbilder beitragen?
Oder haben Sie Anregungen oder Fragen zum Thema Schöpfung?
Kontakt: info[]schoepfung.eu - Internet: www.schoepfung.eu

Bitte beachten Sie, dass die meisten Naturfotos auf Schoepfung.eu urheberrechtlich geschützt sind und nicht ohne entsprechende Genehmigung weiterverwendet werden dürfen.
Informationen zum Bildmotiv einblendenInformationen zum Bildmotiv ausblenden