Goldener Riffbarsch (Amblyglyphidodon aureus)

Goldener Riffbarsch (Amblyglyphidodon aureus)

Die Gattung Amblyglyphidodon gehört zur Familie der Riffbarsche (Pomacentridae). Fische dieser Gattung findet man im Bereich von Korallenriffen und in Lagunen der Küstengewässer Indonesiens, der Philippinen und im Roten Meer.

Die Goldenen Riffbarsche erreichen eine Länge zwischen ca. 7,5 bis 12 cm. Diese Fischart hat eine auffällige Körperform und eine auffällige gelb-goldene Körperfärbung, die sie leicht identifizieren lassen. Entlang des Seitenlinienorgans haben sie 13 bis 17 Schuppen. Die Tiere leben paarweise und verteidigen gemeinsam ihr Territorium gegenüber Artgenossen und artfremden Fischen. Man findet die Fische bis in Tiefen von ca. 30 m.

Goldener Riffbarsch

Mit maximal 12 Zentimeter Länge bleibt diese Art aus dem westlichen Indopazifik recht klein.

ImpressumDEǀEN
Schöpfung - Naturbilder und Artikel
älteres Datum
weitere Optionen
VollbildVollbild schließen
Möchten Sie besonders schöne, großformatige Naturbilder beitragen?
Oder haben Sie Anregungen oder Fragen zum Thema Schöpfung?
Kontakt: info[]schoepfung.eu - Internet: www.schoepfung.eu

Bitte beachten Sie, dass die meisten Naturfotos auf Schoepfung.eu urheberrechtlich geschützt sind und nicht ohne entsprechende Genehmigung weiterverwendet werden dürfen.
Informationen zum Bildmotiv einblendenInformationen zum Bildmotiv ausblenden