kleiner Waldbach

Flachland

Das Flachland ist eine Landschaft, die keine größeren Erhebungen aufzuweisen hat. Meistens entsteht ein Flachland in einem ehemals überfluteten Gebiet oder durch das Austrocknen von Mooren. Flachland-Anteile, die sich oberhalb einer bestimmten Höhe im Gebirge befinden, bezeichnet man als Hochebene.

In Deutschland gibt es verschiedene Regionen, die man als Flachland bezeichnen kann, zum Beispiel die Lüneburger Heide, die norddeutschen Küstenregionen und die Inseln in Nord- und Ostsee. Ein Flachland muß keineswegs eintönig sein, da auch hier Flora und Fauna durchaus vielfältig sind.

Flachland

Das Flachland ist vielleicht auf den ersten Blick nicht so beeindruckend wie die Berge, aber die Schöpfung ist viel zu reich und vielfältig, als daß "flach" etwas mit langweilig oder seicht zu tun hätte.

ImpressumDEǀEN
Schöpfung - Naturbilder und Artikel
nächste Seite
Seitenübersicht zum Thema "Flachland"
weitere Optionen
VollbildVollbild schließen
Möchten Sie besonders schöne, großformatige Naturbilder beitragen?
Oder haben Sie Anregungen oder Fragen zum Thema Schöpfung?
Kontakt: info[]schoepfung.eu - Internet: www.schoepfung.eu

Bitte beachten Sie, dass die meisten Naturfotos auf Schoepfung.eu urheberrechtlich geschützt sind und nicht ohne entsprechende Genehmigung weiterverwendet werden dürfen.